News | Shop | Links | Newsletter | Archiv | Kontakt

 Teilen


» Zu unserem Online-Shop ...



Die Weingallerie von Petra und Nils Lanz in St.Gallen:

Die Galerie der schönen und guten Dinge

international exzellente Weine, Geheimtipps, Trouvaillen...



Von links: Geschäftsführerpaar Petra und Nils Lanz mit langjähriger Mitarbeiterin Shanti Ruffino in der "Weingallerie".

Farbe, Nase, Gaumen, Kiefer, Granit und Lehm. Auserlesene Wein-Aromastrukturen der feinen Art. In der zweiten Generation führen die Sommeliers Nils und Petra Lanz seit Mai 2019 das Ladenlokal "Weingallerie" im Herzen der Stadt. Weinraritäten und exklusive Tropfen wie etwa vom Weingut Pichler-Krutzler aus Österreich oder der namhafte Samiodi-Wein aus Australien entführt Weinliebhaber in andere Welten. Ebenso vertreten sind exklusive Schweizerwinzer wie beispielsweise das Weingut Studach aus Graubünden.

Die Weinhandlung lädt ihre Kundschaft nicht nur zum Flanieren, sondern auch zum Degustieren von edlen Tropfen ein. Schöne und praktische Accessoires wie Kerzen, Keramik-Designs, Flaschenzieher, Gewürze, Comestibles-Produkte, Küchentextilien oder individuelle auf den Kunden abgestimmte Geschenkkörbe runden ihr umfangreiches Angebot ab.



Seit der Eröffnung im Jahre 2009 haben Simone und Ueli Lanz nach vielen Jahren Erfolg mit dem Jägerhof St.Gallen ihre Kräfte auf "kleiner und feiner" konzentriert und all ihr Know-how und ihre Freude an den schönen Seiten des Lebens darin einfliessen lassen. In der "Gallerie der schönen und guten Dinge" werden international bekannte Weine ebenso angeboten wie Geheimtipps und Trouvaillen aus ihrer eigenen Weinhandlung "Weine Simone Lanz AG" und beraten beispielsweise in Degustationen, welcher Wein zu welchem Essen passt.

Aber nicht nur die (Sammler-)Leidenschaft in Bezug auf das "edle Nass" wird in der "Weingallerie" ihren neuen Raum finden, sondern auch jene für Kunstgegenstände sowie Tisch- und Geschenkkultur: Die Freude an "schönen Sachen", die auch bezahlbar sind, liess schon den Jägerhof immer wieder regelrecht erblühen. Die Kreativität und das Auge von Simone Lanz paaren sich in der "Weingallerie" im Hintergrund immer noch mit dem untrüglichen Gespür von Ueli Lanz für herausragende Rebensäfte, lukullische Genüsse und saisonale Spezialitäten, wie zum Beispiel den schwarzen Trüffel aus St.Gallen.


Geschichte: Mit dem Jägerhof von der Röstibeiz zum schweizweit bekannten Gourmetrestaurant
Auf der Suche nach einer "Beiz" waren wir 1983 von Bern kommend in den "Jägerhof" gestolpert, um ein gutbürgerliches Quartierrestaurant zu übernehmen. In 26 intensiven und abwechslungsreichen Jahren haben wir die ehemalige "Röstibeiz" mit Herzblut, viel persönlichem Engagement, Leidenschaft für echtes Essen und stimmigen Weinen und viel Glück bei der Wahl der Mitarbeitenden - allen voran mit der Küchenchefin Vreni Giger - zum schweizweit bekannten Gourmetrestaurant und in die Top Five der Restaurants mit Weinhandlung begleiten dürfen. Gerne haben wir die Herzenswünsche der Gäste im "Jägerhof" erfüllt, das Hotel mit den vorhandenen Mitteln sanft und liebevoll den wandelnden Gästebedürfnissen angepasst und auch kulturell immer wieder für einmalige Höhepunkte gesorgt. Für diese reiche Zeit sind wir sehr dankbar, und wir freuen uns sehr, dass wir 2009 den Jägerhof in die Hände von Vreni Giger legen durften.


» Öffnungszeiten:

Dienstag: 13.30 bis 18.30 Uhr
Mittwoch: 10.00 bis 18.30 Uhr
Donnerstag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Freitag: 10.00 bis 18.30 Uhr
Samstag: 09.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag und Montag geschlossen


» Online-Shop Weine Simone Lanz

Herzliche Grüsse

Weingallerie
Nils und Petra Lanz


Weingallerie | Hinterlauben 15 | CH-9000 St.Gallen
Telefon +41(0)71 220 98 71 | E-Mail simone@weingallerie.ch
Büro/Korrespondenz:
Weine Simone Lanz AG | Hinterlauben 15 | CH-9000 St.Gallen | Telefon +41 (0)79 836 90 62